Karta-Talks finden auf der blauen Treppe im Zentrum von Balzers statt. Wir führen Gespräche mit Menschen verschiedenster Hintergründe und Altersgruppen. Dabei geht es um den Bezug der/des Einzelnen zur Landschaft in Balzers, Liechtenstein und darüber hinaus. Wir tasten uns von ersten Kindheitserinnerungen über Einschätzungen der Gegenwart zu Vorstellungen der Zukunft. In diesem Austausch suchen wir die Vielfalt von Perspektiven und die Hülle an persönlichen und subjektiven Erlebnissen in unserer Landschaft. Die dabei auftauchenden Erinnerungen, Wünsche und Ideen dienen als Grundlage für die Konzeption von öffentlichen Veranstaltungen.